Herzlich Willkommen!

Unser Verein setzt sich in den Gemeinden Schmerikon und Uznach ein für den Schutz, die Pflege und den Erhalt natürlicher Lebensräume für Menschen, Tiere und Pflanzen.

Wir bieten Exkursionen zu Natur und Umwelt an, helfen mit, Lebensräume gefährdeter Tierarten aufzuwerten und engagieren uns für Naturschutzprojekte.

Gerne begrüssen wir Sie an einem unserer nächsten Anlässe:

Keine Termine vorhanden.

Eindrücke aus vergangenen Anlässen

Naturpflegeeinsatz im Kaltbrunner Riet
, Klaus Robin
Gemeinsam mit den GRÜNEN Uznach und unter Anleitung von Pro Natura wurden diverse Arbeiten im Kaltbrunner Riet durchgeführt. Fotos von Klaus Robin
Familienanlas: Forscherkiste See
, Egli Willy
Nach "Bach" und "Wald" stand die Forscherkiste dieses Jahr am See, genauer beim Aabach-Delta in Schmerikon.
Besichtigung Schau- und Lehrbienenstand Kaltbrunn und Hauptversammlung
, Egli Willy / Fotos: Klaus Robin
Am Samstag, 30.04.2022 traf sich eine stattliche Anzahl Mitglieder und Interessierte zu einem sehr spannenden Rundgang durch den Schau- und Lehrbienenstand Kaltbrunn.
Kleine Seeufer- und Waldreinigung nachgeholt und viel Abfall gesammelt
, Ruth Wespe
Der Naturschutzverein hat seinen Unterhalts- und Pflegetag genutzt, am Seeufer und im Wald Müll einzusammeln
Forscherkiste Wald
, Egli Willy
Die "Forscherkiste Wald" bot am 22. August eine Vielzahl von Dingen, welche Begegnungen mit dem Lebensraum Wald hautnah möglich machten
Wenn es Nacht wird in der Grossen Allmeind
, Egli Willy
In der Abenddämmerung lernten 16 Interessierte, was Biodiversität im Gebiet Grosse Allmeind heisst.
CleanUp Day mit der Pfadi Eschenbach
, Egli Willy
Auch dieses Jahr organisierte der Verein nus eine Aufräumaktion im Neuhauser Tobel. Zum Abschluss wurden noch den Neophyten bei der Ranzach-Mündung zu Leibe gerückt.
Familienanlass: Forscherkiste Bach
, Egli Willy
Der Familienanlass "Forscherkiste Bach" war eine tolle Exkursion, welche Begegnung mit der intakten Natur im Ranzachtobel hautnah möglich machte.

Weitere Einträge